Wie schädlich sind Sportswagen für die Umwelt?

sportwagen

Wenn man an Sportswagen denkt, denkt man automatisch an sportliche, schnelle Autos die viel Sprit verbrauchen und somit der Umwelt massiven Schaden zufügen. Das ist nicht falsch, aber auch schon lange nicht mehr zwangsläufig so. Mittlerweile gibt es auch Sportswagen, die umweltfreundlich unterwegs sind und trotzdem nichts von ihrem schnittigen Design oder ihrer Schnelligkeit verlieren.

Beispiele für umweltbewusste Hersteller von Sportwagen

Vorreiter ist hier vermutlich Tesla Motors aus Kalifornien, der Tesla Roadster beispielsweise kommt auf 200 km/h und von Null auf Hundert in 3,7 Sekunden und das obwohl er rein elektrisch unterwegs ist! Auch Fisker Automotive Inc, ebenfalls aus Kalifornien, setzt auf umweltfreundliche Sportswagen mit Plug In Hybriden, also auf Wagen mit einem zusätzlichen Benzinmotor. Bei diesem Wagen ist man zwar sehr umweltfreundlich unterwegs, allerdings ist bei ca 80 km auch schon Schluss. Für den Notfall kann nach den 80 km dann der Benzinmotor eingesetzt werden um die Fahrt fortzusetzen. Fisker geht bei umweltfreundlichen Sportwagen noch einen Schritt weiter als die Konkurrenz, die Wagen haben ein Solardach für die Stromversorgung und das Armaturenbrett ist aus 100% nachhaltigem Holz hergestellt. Von der Reichweite sind die Tesla Modelle deutlich besser, die kommen je nach Modell auf 350 bis 500 Kilometer.

sports-car

Sportscar/Sportwagen – Umweltfreundlich?

Ist es also möglich mit schnellen Autos unterwegs zu sein, ohne die Umwelt zu belasten?

Es ist also möglich ein schnelles Auto zu fahren ohne der Umwelt zu schaden, die beiden genannten Beispiele sind sogar deutlich besser für die Umwelt als ein herkömmliches Auto. Die meisten Sportwagen sind leider immernoch sehr schädlich für die Umwelt und haben einen sehr hohen Spritverbrauch, allerdings werden die großen Automobilhersteller in den nächsten Jahren gezwungenermaßen ihre Autos immer umweltfreundlicher herstellen, dies schließt natürlich auch Sportwagen ein. Letztendlich wird es aber noch viele Jahre dauern, bis man sagen kann, dass Sportwagen wirklich umweltfreundlich sind.

An der Entwicklung in den letzten Jahren sieht man aber, dass es sich immer mehr in die richtige Richtung entwickelt und für Menschen die viel Wert auf umweltfreundliche Autos legen, gibt es bereits viele Möglichkeiten. Für Menschen die nicht nur umweltbewusst sondern auch schnell unterwegs sein wollen gibt es bisher weniger Optionen, aber die genannten Beispiele verdeutlichen, dass auch das möglich ist und zudem finanziell nicht uninteressant ist. In vielen Ländern gibt es sehr gute Finanzierungsmöglichkeiten für umweltschonende Autos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.